Kein Zusatzbeitrag für IKK-Versicherte

23. Juli 2013

Gute Nachrichten für die IKK-Versicherten in der Region Mittlerer Oberrhein-Nordschwarzwald: „Die IKK classic wird mindestens bis 2015 auf Zusatzbeiträge verzichten können“, berichtet IKK-Geschäftsführerin Maritta Goll. Hintergrund dieser Prognose ist das gute Ergebnis der Krankenkasse im ersten Quartal 2013, das jetzt bei der Verwaltungsratssitzung vorgestellt wurde. Demzufolge erzielte die IKK classic einen Einnahmeüberschuss von 67,2 Millionen Euro und setzt damit die günstige Vorjahresentwicklung fort.